Marion Jaeger
Lauter Laute

Die Praxis

Dr. Marion Jaeger
Lese-Rechtschreib-Therapeutin, Sprachwissenschaftlerin, Logopädin


Suchen Sie Unterstützung und Hilfe für Ihr Kind und Beratung und Information für sich selbst?

Ich helfe Ihnen sehr gern und informiere Sie darüber, wie durch eine systemische Förderung Ihrem Kind und Ihrer Familie geholfen werden kann, so dass sich die Fähigkeiten Ihres Kindes im schulischen Bereich entwickeln und die Zuversicht, dass ihr Kind es schaffen wird, wachsen können.

Eine systemische Lerntherapie ist lösungs- und ressourcenorientiert. Ich begleite Sie und Ihr Kind fachlich und emotional auf dem Weg hin zu Ihrem Ziel. Ich unterstütze Sie darin, Ihre Ressourcen zur Erreichung Ihres Ziels zu nutzen und auf dem Weg dorthin motiviert zu bleiben.

Die Lese- und Rechtschreibfähigkeiten Ihres Kindes fördere ich mit einem Konzept, bei dem das Verstehen der Beziehungen zwischen Lautsprache und Schrift im Mittelpunkt steht. Die Kinder und Jugendlichen entdecken beim Lösen inspirierender Schriftsprachaufgaben die grundlegenden Prinzipien der deutschen Rechtschreibung. Sie automatisieren ihre gewonnenen Einsichten in den Schriftkode im spielerischen Umgang mit Texten, die ihrem Können und Wissen als Lesende und Schreibende entsprechen. Ihre Sensibilität für die Besonderheiten der deutschen Rechtschreibung und ihre Selbstkorrekturfähigkeiten beim Schreiben und Lesen werden sich verbessern. Das Selbstvertrauen, schriftsprachliche Aufgaben bewältigen zu können, wird wachsen. Das soziale Umfeld, Eltern und LehrerInnen, werden in die Entwicklung der positiven Lernerfahrungen miteinbezogen.

Liegen Aufmerksamkeits- oder Konzentrationsstörungen vor, werden sie in der Lese-Rechtschreibtherapie berücksichtigt.

Die lösungs- und ressourcenorientierte Lerntherapie stellt eine Hilfe zur Selbsthilfe dar.

Mein Förderansatz richtet sich nach den Richtlinien und Qualitätsstandards des Vereins zur Förderung der Familientherapie und -beratung e.V. sowie des Fachverbands für integrative Lerntherapie e.V.
Mein didaktisches Konzept basiert auf dem Spracherfahrungsansatz.